:

    Tabellen und Eigenschaften

    Einführung

    Nach Definition einer Datenquelle werden die für den Bericht relevanten Daten aus den Originaldaten extrahiert und in separaten Tabellen gespeichert. Dieser Prozess zielt darauf ab, nur die notwendigen Informationen effizient zu isolieren, was die Performance und den Ressourcenverbrauch bei der Berichtserstellung deutlich verbessert.

    Tabellen

    Im Berichtsdesigner werden die Tabellen, die gemäß der ausgewählten Datenquelle “Docusnap365” erstellt wurden, unter dem Tab “Wörterbuch” im Informationsbereich aufgelistet. Die Tabellenbezeichnungen geben die Herkunft der Informationen wieder. Zum Beispiel erhält eine Tabelle, die die Eigenschaften von Windows-Arbeitsstationen aus einer Übersicht darstellt, die Bezeichnung “WindowsWorkstation_Overview”.

    Um die Inhalte einer Tabelle anzuzeigen, kann im Kontextmenü der betreffenden Tabelle der Button “Daten anzeigen” angeklickt werden. Daraufhin öffnet sich ein neuer Tab im Browser, der die Daten in tabellarischer Form zeigt. Dabei wird nur eine begrenzte Anzahl an Daten angezeigt, um die Berichtserstellung nicht durch große Datenmengen zu beeinträchtigen.

    In der Anleitung zu den Datenquellen, speziell im Abschnitt Tabellen & Eigenschaften, finden sich detaillierte Informationen über Tabellen und deren Eigenschaften.

    Tabellen